Deutsch
+45 7471 0466

OKM ist seit 1993 nach ISO 9001 zertifiziert.

Qualitätsmanagement

Zertifizierung
OKM ist seit 1993 nach ISO 9001 zertifiziert. Durch unser Qualitätsmanagementsystem ist die Herstellung unserer Qualitätsprodukte, welche die Produktionsspezifikationen einhalten, garantiert. Wir legen Wert darauf, dass das Qualitätsmanagement in sämtlichen Schritten des Produktionsvorgangs angewendet wird.

Qualität
Die Qualitätsüberprüfung muss bereits vor dem Produktionsstart geplant worden sein und muss als ein integrierter Teil der Produktion sein. Es muss festgestellt werden, ob der Kunde PPAP, P-FMEA und/oder ähnliche Dokumentationen wünscht.

Auftragsdurchgang
Beim Auftragsdurchgang wird die Qualitätsforderung festgelegt. Preis und Liefertermin werden bestätigt.

Planung
Die Prozesse werden geplant und die Kontrollpunkte eingegeben und als Routen-, Programm- und Methodenkarten beschrieben.

Einkauf
Der Kaufauftrag wird an einen autorisierten Lieferanten weitergeleitet. Alle eingekauften Waren oder oder Leistungen laufen eine Eingangsprüfung durch. Gleichzeitig werden die Zulieferer laufend qualitätsgeprüft.

Produktion
Es werden laufend Selbstprüfungen durchgeführt. Zu im Voraus festgelegten Punkten werden Nachbar- oder Zwischenprüfungen durch die Kontrollabteilung durchgeführt. Jede Kontrolle wird dokumentiert.

Endinspektion
Sämtliche Werkstücke unterliegen einer Ausgangprüfung nach einem Stichprobenplan oder gemäß Kundenwunsch z. B. 100%. Auf Wunsch werden Prüfprotokolle ausgefertigt.

Versand
Sämtliche Produkte werden vor dem Versand solide verpackt. Kann keine Standardverpackung erfolgen, entwickeln wir in Zusammenarbeit mit dem Kunden eine Specialverpackung, welches das Produkt während des Transports schützt.

Liefersicherheit
Bei Lieferungen von OKM erhält der Kunde das richtige Produkt zur vereinbarten Zeit. Dies wird durch ein effektives Management sichergestellt: vor Erhalt des Auftrags, durch alle Prozessschritte hindurch bis zur Fertigmeldung durch die Kontrollabteilung.

  

Anfragen und Angebote 

Kontaktieren Sie uns über das Formular und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie können auch Kristian Kvistgaard-Persson anrufen: +45 6144 0055 oder ihm eine E-Mail senden an: kkp@okm.as.

Datenschutzverordnung
Bevor Sie uns kontaktieren, akzeptieren Sie bitte unsere Verwendung Ihrer Daten.
Sie können über die Verwendung Ihrer Daten hier lesen.